Colombard


Weißweintrauben



Colombard

Eine früher in den Charentesdépartements und im Südwesten kultivierte Rebsorte, aus der zur Destillation (Cognac, Armagnac) bestimmte Weine bereitet wurden. Im Südwesten wird sie wieder verstärkt für die Herstellung von Vins de Pays (Landweinen) verwendet,besonders im Norden und Westen von Bordeaux und in der Gascogne.

Die sehr ertragreiche Sorte ist anfällig für den Echten Mehltau und erbringt alkoholreiche und säurebetonte Weine.

SYNONYME: COULOMBIER; PIED TENDRE; QUEUE TENDRE; GUENILLE; BON BLANC; BLANQUETTE; CHABRIER VERT; DONNE VERTE; DONNE ROUSSE; MARTIN COT; BLANC EMERY; FRENCH COLOMBARD; QUENE TENDRE; QUENE VERT; QUEUE VERTE; BARDERO; WEST'S WHITE PROLIFIC; COLOMBAR; GROS BLANC ROUX; MELLENC; MOUILLA; PIED TENDRE; PSALMODI BLANC; QUENE TENDRE; QUENE VERT; QUEUE TENDRE; QUEUE VERTE; SAINT-PIERRE; WEST'S WHITE PROLIFIC