Sciacarello


Rotweintrauben



Sciacarello


Korsische spät reifende Rebsorte, die vor allen Dingen im Südwesten der Insel angepflanzt wird. Vermutlich gab es sie schon zur Römerzeit. Sie ergibt langlebige,dunkelfarbene Rotweine und Roséweine, mit einem an Pfeffer und Kräuter erinnernden Bukett und ist auch eine sehr gute Tafeltraube.